Montag, 20. Juli 2015

KLEINE NEKTARINEN-KÜCHLEIN

Das Beste am Sommer ist das leckere Obst! Die vielen Beeren, Pfirsiche, Kirschen, Aprikosen, Nektarinen...Ein einziger Früchte-Traum ist das. Und heute gibt es saftige Miniküchlein mit Nektarinen!



























































Dienstag, 14. Juli 2015

EIN TAG IM GRÜNEN & EINE PICKNICK-CHECKLISTE

Hey meine Lieben, wie man vielleicht mitbekommen hat, bin ich gerade voll im Picknickfieber. Bei jeder Gelegenheit wird der Picknickkorb gepackt und raus geht's ins Grüne. Ob am See, am Fluss oder auf einer ganz normalen Wiese - Picknick ist wunderbar!



















































Ein paar Picknickrezepte aus der Villa Kuntabunt








ZIEGENKÄSEQUICHE MIT TOMATEN




Findet ihr Quiche auch so toll wie ich? Quiche ist nicht nur super lecker, sondern auch richtig praktisch. Sie ist einfach zu machen und ist deshalb perfekt für Besuch. Wenn man sie in kleinen Förmchen macht, eignet sie sich auch perfekt zum Picknick. Ja ihr merkt, ich bin gerade total im Picknickfieber. Mir gefällt es einfach so gut, draußen die Decke irgendwo auszubreiten und genüsslich im Grünen zu schlemmen und zu entspannen. Meiner Meinung nach ist das die perfekte Sonntagsbeschäftigung an einem schönen Sommertag. Und weil Quiche (und Picknick) so toll sind, habe ich euch heute ein saftiges Quiche-Rezept mitgebracht! Habt einen tollen Tag. 











































Samstag, 11. Juli 2015

{BEST BURGER IN TOWN} APRIKOSEN-FETA-RINDFLEISCHBURGER
























































Ich liebe Burger - Burger gehört zu meinen Leibspeisen! In meinen vegetarischen Zeiten habe ich jedem einzelnen Burger sabbernd hinterhergeschaut und nachgetrauert. Da diese Zeiten allerdings vergangen sind kann ich mich jetzt wieder leidenschaftlich super saftigen Burgen widmen! Solltet ihr mal in die USA reisen, dann kann ich euch nur sagen: Schaut mal bei  Ford's Garage vorbei. Da gibt es die besten Burger! Und ich habe heute auch einen Wahnsinns Burger für euch mitgebracht - Einen Feta-Aprikosen-Rucola-Burger. Kräftiges, saftiges Rindfleisch trifft auf scharfen Rucola und süße Aprikosen, umhüllt von knusprigen Butterbrötchen. Willkommen im Burger - Paradies!































































































* Das tolle Rezept habe ich von Yumtamtam, einem Kochchannel. Zum Video und Originalrezept geht's HIER entlang.

Donnerstag, 9. Juli 2015

MINI-SPINAT-CALZONE


Lust auf frischen Spinat?  Mit cremiger Note, umhüllt von knusprigem Pizzateig? Dann hab ich heute das perfekte Rezept für euch. Es gibt ... Kleine Spinat-Calzone ... Und das ganz einfach, mit wenigen Zutaten und in Miniformat - Also perfekt als Fingerfood oder zum zwischendurch Essen.

Lasst es euch gut gehen!



































Mittwoch, 8. Juli 2015

WUNDERBARE APRIKOSEN-GALETTE UND EINE BUCHEMPFEHLUNG
























































Ich bin so...
verliebt in Aprikosen! Ich könnte sie wirklich den ganzen Tag lang essen. Um sie noch mehr zu würdigen, habe ich sie heute in einer wunderbaren Galette verpackt. Das Rezept dafür habe ich in dem "Picknick"-Buch von 5 tollen Bloggern gefunden und direkt ausprobiert. Gut eingepackt eignet sich diese frische und sooo aprikosige Galette nämlich auch wunderbar zu einem kleinem Picknick! Ich habe das Rezept aus dem Buch etwas abgewandelt. Es handelt sich also nicht um das Originalrezept, denn in dem befinden sich noch Mandeln und Marzipan. Die beiden Sachen habe ich weggelassen. Das "Picknick"-Buch kann ich wärmstens empfehlen! Es ist einfach wunderbar! Ein Buch zum Wohlfühlen und Schlemmen im Grünen!





TIPP!

Zu der Galette passt Creme Fraiche (nach Belieben auch gesüßt) sehr gut!






































Dienstag, 7. Juli 2015

ZWEIERLEI BLITZ-FLAMMKUCHEN MIT ZUCCHINI & ZWIEBELN

Heute musste es mal richtig schnell gehen. Und obwohl ich gestern einkaufen gewesen bin, war der Kühlschrank fast schon wieder leer. Eine einsame Zucchini, ein Becher Creme Fraiche und eine Packung Blätterteig lächelten mich hilfsbedürftig an, als ich die Kühlschranktüre öffnete. Ein Blätterteig-Flammkuchen kam mir da sofort in den Sinn. Aber eine kleine Zucchini reicht nicht, um ein ganzes Blech Blätterteig zu belegen. Kurzerhand hab ich dann zu Zwiebeln gegriffen, denn die hat man ja schliesslich immer zuhause und ich bin ein Riesen großer Zwiebelfan - Geschmorte Zwiebeln aus dem Ofen, in der Pfanne karamellisiert, in Form eines Zwiebelkuchens oder ganz klassisch auf einem Flammkuchen. Mit Zwiebeln kann man mich immer begeistern. Also...eine Hälfte Zucchini, andere Hälfte Zwiebeln. Und ich kann euch versprechen, dieser Flammkuchen ist super lecker & erfrischend - Und schmeckt auch kalt wunderbar! Schnell zubereiten ist er auch noch!




Viele liebe Grüße und lasst es euch schmecken!
Eure Paulina